Meine Geschichte

Mein Name ist Dron.

Ich bin in der ehemaligen Sowjetunion geboren und kam mit sieben Jahren mit meiner Familie nach Deutschland. Heute arbeite ich als freier Schriftsteller und Drehbuchautor.

Als ich 2010 kurz vor meinem Abitur stand und auf meine Noten blickte, musste ich mir eingestehen, dass ich ziemlich talentlos war. Nach der bestandenen Reifeprüfung bin ich dann eher durch Zufall in der Werbung gelandet und hab dort meine Bestimmung gefunden: das kreative Arbeiten.

Ich hatte plötzlich nicht nur Erfolg mit dem, was ich tat, sondern es  füllte mich aus und machte mich glücklich. Nach drei Jahren in der Werbung nahm ich das Drehbuch Studium an der Filmakademie Baden-Württemberg auf und kurz darauf erschien mein erstes Buch. 

Drehbuch

Entwicklung von Filmideen. Von der Logline bis zum kurbelfertigen Drehbuch.

Literatur

Zeit für das Schöne und das Wahre: Kurzgeschichten, Erzählungen, Romane.

Crime & Thrill

Surprise, Suspense & Mystery. Die spannende Welt der Krimis und Thriller.

Comedy

Und die andere Seite der Medaille : Komödien, Sitcoms, One-Liner & Sketche.

Awards

Publikumspreis @ Kinofest Lünen für „Un état d’urgence“
Special Mention @ Tirana Filmfest für „Un état d’urgence“
Best Short @ Downtown Urban Art Festival New York für „Un état d’urgence“
Goldener Reiter @ Filmfest Dresden für „Un état d’urgence“
Audience Choice Award @ Plymouth Film Fest für „Un état d’urgence“
Best Student Film @ Bucharest ShortCut Cinefest für „Un état d’urgence“
Runner up best Film @ Bucharest ShortCut Cinefest für „Un état d’urgence“
Nominee for best Screenplay @ Bucharest ShortCut Cinefest für „Un état d’urgence“
Bester Film @ XXS Shortfilmfestival Dortmund für „Un état d’urgence“
Publikumspreis @ Shorts at Moon 2016 für „Cornerstorys“
Nominiert für den Shocking Shorts Award für „DEAD GIRLS DONT LOVE“
Nominiert für den Schleswig Holstein Jugendfilmpreis für „Zwischen uns und denen da draußen“

Projekte

Schreib mir!